Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

100 Jahre Orgel in der Salvatorkirche

Die Orgel in der Salvatorkirche feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum. Erbaut wurde sie im Jahre 1903 von Ernst Röver, Hausneindorf bei Quedlinburg. Die Orgel verfügt über 36 Register und 2006 Pfeifen. Sie ist im thüringisch-sächsischen Raum Rövers größte erhaltene Orgel. Da das Instrument gleichzeitig mit der Jugendstilausstattung der Kirche eingebaut wurde, erhält es seine Bedeutung durch die Einheit von Kirchenraum, Gehäuse-Prospekt und Klang. Anlässlich des Orgel-Jubiläums findet am Sonntag, 29. Juni, 19.30 Uhr, ein festliches Konzert in der Salvatorkirche statt. Solist ist der international bekannte Organist Professor Andrej Tschulowskij(Nowosibirsk). Neben eigenen Werken wird er Orgelwerke von Bach, Bombardelli, Schellenberg, Max Reger Choralfantasie "Wachet auf, ruft uns die Stimme" musizieren.

( 27.06.2003 )

zurück