Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Freie Fahrt für Parkeisenbahn

Seit Karfreitag stehen die Signale bei der Geraer Parkeisenbahn wiederauf freie Fahrt. Hans-Joachim Lassmann, Leiter der Parkeisenbahn, hofft auf eine gute Saison, und die Zeichen dafür stehen nicht schlecht, denn bereits am ersten Tag konnten ca. 600 Fahrgäste begrüßt werden. Die Parkeisenbahnsaison endet am 4. November 2002, und bis dahinverkehrt die Bahn, außer montags und freitags, jeweils zwischen 9.30 Uhr und 17 Uhr. Andreas Drafehn, 1. Vorsitzender des Modelleisenbahnclubs "Elstertal" e. V., dankte den jungen Eisenbahnern für ihr Engagement für den Verein, während der Fahrbetrieb im Martinsgrund ruhte, und wünschte allzeit gute Fahrt und schönes Wetter. Sich in die Arbeit des Modelleisenbahnclubs einbringen ist eine Tradition, die aus der Zeit der Pioniereisenbahn her rührt. Sie wurde in den vergangenen Wintermonat enwieder belebt. Als Dank dafür überreichte Andreas Drafehn im Beisein von Hans-Joachim Lassmann an den 12-jährigen Benjamin Edelmann eine Laterne, die zu einer Spendenbox umgestaltet wurde, denn nur durch die Fahrgelder alleinrechnet sich der Betrieb der Parkeisenbahn nicht.

( NG/ze, 05.04.2002 )

zurück