Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

20 Jahre Duales Studium

Bevor am Abend das fünfte Studentensommer-Festival eingeläutet wird, öffnen bereits ab 14 Uhr die Tore der Dualen Hochschule Gera-Eisenach ihre Pforten. Es wird zum Campusfest „20 Jahren Duales Studium in Gera” geladen. Zwischen 14 und 18 Uhr erwartet die Gäste so einiges Wissenswertes, Sportliches und Musikalisches. Neben einem Vortrag zu „20 Jahre Duales Studium - Eine Erfolgsgeschichte” gibt es Vorträge zum Tinzer Schloss, Laborführungen und Versuche sowie für die kleinsten Wissbegierigen eine KinderUni und Experimente mit dem Schülerforschungszentrum. Des Weiteren stehen Mitmachangebote „Versuchs mal - Faszination Physik” und ein Vortrag zur Drohnentechnologie auf dem Programm. Natürlich sollen Spaß und Spiel nicht zu kurz kommen. Volleyball, Segway-Parcours, OutdoorSchach, Hüpfburg und Bastelstetraße laden zum kreativ-sportlichen Miteinander ein. Wer sich zum Studium informieren möchte, kann das Gespräch mit den Praxispartnern suchen oder sich den Campus-Rundgängen anschließen. Natürlich sind auch alle ehemaligen und aktuellen Studenten willkommene Gäste. Das Alumni-Treffen findet ab 14 Uhr am „Meeting Point Alumni” statt.

Nach einem informativen und aktiven Nachmittag folgt ab 18 Uhr das Studentensommer-Festival, organisiert vom Studenten-Förderverein Gera e.V. Los geht es mit der kubanisch-mexikanischen Band „Flores Y su son“ mit karibischen Rhythmen und der Studentenband „Robius“. Als Hauptband tritt nach 22 Uhr die überregional bekannte Party-Band „Swagger“ auf. Als Schirmherren werden Minister Tiefensee (ab 17 Uhr) und Oberbürgermeisterin Dr. Hahn erwartet.

( Fanny Zölsmann, 15.06.2018 )

zurück