Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

WIR! spendet 1.000 Euro an Zoo

„Unseren Mitgliedern wollen wir moderne und lebenswerte Wohnqualität bieten. Dazu gehört auch, dass es in unserer Stadt auch weiterhin ein breites kulturelles Angebot geben wird.“ sagt Jana Höfer, Vorstand der Wohngenossenschaft „Neuer Weg“ eG und spricht damit ihren Mitstreitern aus dem Herzen. „Nach dem Unwetter Friedericke rückten die Geraer wieder zusammen und packen gemeinsam an. Als Genossenschaften in Gera möchten wir dieses natürlich unterstützen. Ganz im Sinne des Genossenschaftsgedanken ‚Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele‘“, fährt Jana Höfer fort.
Gemeinsam spenden „Aufbau“, UNION, „Glück Auf“ und „Neuer Weg“ dem Tierpark 1.000 Euro für die Erneuerung eines Eselhauses im Waldzoo, wofür Tierparkleiter Ulrich Fischer herzlich dankt und den Neubau starten will. Denn schon zum gemeinsamen WIR-Kinderfest am Sonntag, 3. Juni, 11 bis 17 Uhr sollen Fortschritte im Eselgehege sichtbar sein. Willkommen sind alle Kinder mit ihren Eltern, Onkeln, Tanten, Omas und Opas. Die Genossenschaften ermöglichen Kindern bis 16 Jahre freien Eintritt.
Löwenfütterung (11.30 Uhr) Überraschungsmärchen der Ritter der Osterburg (11.45 Uhr), Franz der Knallfrosch (13.00, 14.30 Uhr), Humbuks Zaubertheater (13.45, 15.30 Uhr), Pony / Eselpflegezeit (14.00 Uhr), Affenfütterung (15.00 Uhr), Tiertaufe (16.00 Uhr). Dazwischen locken „Alte Kinderspiele neu entdecken“, Spielmobil, Bastelideen, das zahme Alpaka Lubo, Ponyreiten, Hüpfburgen und Ballonfigurenkünstler Sven M.  
Wer möchte, kann sein Glück am Glücksrad der Genossenschaften versuchen. Unter allen Teilnehmern des WIR-Kinder-Quiz werden tolle Preise verlost: Familienjahreskarten, Kinderjahreskarten und einen Gutschein für einen Geburtstag mit der Familie und Freunden im Wert von 50 Euro im Geraer Waldzoo.

( Gera (NG), 02.06.2018 )

zurück