Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Bustour zum Schulbauprogramm

Gera (NG). Zwei Informationstouren per Bus in Sachen Schulbauprogramm startet die Stadt Gera für alle interessierten Bürger am letzten Juli-Sonnabend, 28. August, jeweils von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, von der Tourist-Information am StadtService H35 in der Heinrichstraße 35. Nach einer Begrüßung durch den Fachdienst Bildung und Sport können sich die Teilnehmer an fünf ausgewählten Schulobjekten vom Stand und den Vorhaben im Rahmen des Schulsanierungsprogramms informieren.
Fachleute aus der "Elstertal" Infraprojekt, die die Schulsanierung im Auftrag der Stadt koordinieren und planen, und beteiligte Planungsbüros erläutern an den einzelnen Stationen, in der Turnhalle der Grundschule "Erich Kästner" in der Otto-Worms-Straße 58, in der Zwötzener Grundschule in der Fritz-Reuter-Straße 7, in der Bergschule am Ziegelberg 19, am Liebe-Gymnasium in der Trebnitzer Straße 18 und am Standort des neuen Berufsschulzentrums in der Berliner Straße 157, während eines informativen Rundgangs anschaulich die Umbauvorhaben. Auch in Pläne kann u.a. Einsicht genommen werden.
Anmeldungen nehmen die Mitarbeiter vom StadtService H35, Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr, Sonnabend 8 bis 18 Uhr, telefonisch unter ( 8380 von 8 bis 17 Uhr oder per Mail stadtservice@gera.de, bis zum Mittwoch, 18. August, entgegen.

( 29.07.2010 )

zurück