Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Neues Gera präsentiert Regensburger Domspatzen

Am 15. Oktober, 20 Uhr, präsentiert Neues Gera die Regensburger Domspatzen. Er ist einer der berühmtesten Chöre der Welt und gastiert im Kultur- und Kongreßzentrum.
Als Singknaben der Kathedrale zu St. Peter können die Domspatzen, wie wohl kein anderer Chor im deutschsprachigen Raum, auf eine über 1000jährige Tradition zurückblicken, denn schon zur Zeit der Karolinger hatten die Domsingknaben nachweislich ihre eigene Schule.
Das Repertoire des Chores reicht von den ältesten Gesängen der Kirche, dem Gregorianischen Choral, über die Vokalklassik des 16. Jahrhunderts, den Barock und die Romantik bis hin zum Volkslied und der gemäßigten Moderne.
Auf Konzertreisen sind die Regensburger Domspatzen in der ganzen Welt zu hören. Alljährlich unternehmen sie eine ausgedehnte Tournee durch Deutschland.
Karten sind an der Konzertkasse des Kuk, Service-Tel. (0365) 61 93 00, erhältlich.
Dreimal zwei Freikarten gibt es zu gewinnen. Schreiben Sie den Namen der Kathedrale, an der die Domspatzen wirken, auf eine Postkarte und senden Sie sie bis zum 6. Oktober 1999 an Neues Gera, Ludwig-Jahn-Straße 2, 07545 Gera. Die Gewinner werden ausgelost, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendung ist auch per E-Mail unter info@verlag-gera.de möglich. Viel Glück!

( 25.09.1999 )

zurück