Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

110 Jahre Geraer Briefmarkenvereine

Vor 110 Jahren wurde durch den Kaufmann Carl Schwarz der erste Briefmarkenverein in Gera gegründet. Er trug den Namen "Verein für Briefmarkenkunde zu Gera". Bereits zehn Jahre später existierte auch der "Deutsche Philatelistenverein, Ortsgruppe Gera" in unserer Stadt, der dem gleichen Hobby frönte.
Seit dieser Zeit gab es - über alle gesellschaftlichen Veränderungen hinweg - meist mehrere Vereine oder auch Arbeitsgemeinschaften, die dieser lehrreichen und sehr interessanten Beschäftigung einen Großteil ihrer Zeit widmeten.

So gibt es heute sowohl den Geraer Briefmarken-Sammlerverein als auch den Verein für Briefmarkenkunde zu Gera, die beide ihren Mitgliedern beim Aufbau, der Vervollkommnung und Pflege der Sammlungen Rat und Hilfe geben.
Das 110jährige Jubiläum der ersten Vereinsgründung nimmt der "Verein für Briefmarkenkunde zu Gera" zum Anlass, am Sonnabend, 25. September, einen Festtag zu veranstalten. Es findet im Vereinslokal, dem Sportheim "Am Fuchsberg" in der Ebertstraße, von 9 bis 15 Uhr ein Großtausch statt, wozu alle Interessenten eingeladen sind.

Durch ein Team der Deutschen Post AG wird dort auch ein Sonderstempel abgeschlagen, und es werden Sonderpostkarten und -umschläge sowie Exemplare der überarbeiteten Chronik des Vereins zum Kauf angeboten.

( 18.09.1999 )

zurück