Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Bei Tierparksafari Jungtiere besuchen

Etwa 50 niedliche Jungtiere der verschiedensten Tierarten warten im Geraer Tierpark auf zahlreiche Besucher, denn am kommenden Pfingstwochenende, 15. und 16. Mai, ist es wieder einmal soweit - Tierparkförderverein und Mitarbeiter des Tierparkes laden zur 11. Tierparksafari ein.
An beiden Tagen können die Geraer den vielen Tieren einen Besuch abstatten und wie nebenbei etwas über ihre Lebensbedingungen erfahren. Im grünen Martinsgrund ist ein umfangreiches Programm geplant, das den Frühling im Kreis der Tiere einleitet.
Eröffnet wird die Safari am Sonntag, 15. Mai, 11 Uhr, durch das Parforcehorn-Corps "Diana". Musikalisch geht es 12 Uhr weiter mit Country und Oldies der Gruppe "Westwind". Am Nachmittag ist ab 14.30 Uhr "Rupperts Mäusezirkus" vor Ort. Unterhaltung bieten ab 16.30 Uhr die "Original Elstertaler Musikanten" mit dem Gitarristen Ricky King.
Der Montag, 16. Mai, wird 11 Uhr mit einem Frühschoppen eingeleitet, der von den "Thüringer Kreuzbuben" musikalisch begleitet wird. Die "Jenaer Dixielanders" spielen ab 14 Uhr auf. An diesem Tag ist auch das Spielmobil des Freizeitclubs mit vielen lustigen Angeboten vor Ort. Es befindet sich am Oberen Bahnhof der Parkeisenbahn. An beiden Tagen werden jeweils ab 14 Uhr Ponyfahrten angeboten, die beim Weg am Löwenkäfig starten, und der Verein "Goldene Weisel" stellt die Arbeit eines Imkers mit den fleißigen Bienchen vor. Die Gruppe "Dreschflegel" macht ab 12 Uhr Stimmung und die Musikschule Fröhlich zeigt 15 Uhr im Bereich des Bauernhofs ihr Können.
Der Erlös der Safari-Eintrittsgelder soll für dringende Investitionen im Tierpark aufgewendet, so soll zum Beispiel in Kürze die Steinbockanlage ausgebaut und erweitert werden. Der Besuch möglichst vieler Geraer kommt somit vor allem den Tieren zu Gute. Bei einem kleinen Spiel gibt es etwas zu gewinnen. Am Eingang werden Fragebögen verteilt, die man ausgefüllt wieder abgeben muß, dann winken tolle Preise.

( 13.05.2005 )

zurück