Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Spatztag mit "Sams 2"

Achtung, "Sams in Gefahr". Geraer Kinder können den neuen Film über das Sams mit der kleinen Knuddelnase bereits am Donnerstag, 4. Dezember, 9 Uhr, in der UCI-Kinowelt Gera erleben. Der Freundeskreis GOLDENER SPATZ e. V. lädt zum Spatztag zu dieser Vorpremiere ein. Wer die Bücher kennt und sich noch an den ersten Film erinnert, weiß, dass es um den schüchternen Herrn Taschenbier und das merkwürdigen kleinen Wesen mit Rüsselnase, blauen Punkten im Gesicht und wirr abstehenden roten Haaren geht. Die blauen Punkte sind Wunschpunkte, und es passieren lauter verrückte Dinge. Im zweiten Film hat sich das Sams zunächst von Herrn Taschenbier verabschiedet, denn dieser hat nun Frau und Kind. Sams verlässt die glückliche Familie, lässt aber ein paar "Sams-Rückholtropfen" zurück. Inzwischen sind elf Jahre vergangen, und Martin, Herrn Taschenbiers Sohn, ist genauso schüchtern wie er. Aber es gibt ja noch die bewussten Tropfen. Wie das Sams auch helfen will, doch dann selbst Hilfe benötigt, das erzählt der abenteuerliche Film. Karten zu 2,50 Euro inklusive Straßenbahnfahrt können unter Tel. (0365) 8 555 0 (von 13 bis 18 Uhr) bestellt werden.

( 05.12.2003 )

zurück