Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Spaß, Sport und Sprüche zum 8. Schwarz-Markt Bad Köstritz

Der Abend ist mit dem Konzert jedoch noch nicht am Ende. Der Brauereichef verweist auf eine Sensation, die der Schwarz-Markt noch zubieten am. Ab 22 Uhr sorgt die Falcon Acapulco Water Show für aufregende Minuten. Die Artisten zeigen spektakuläre und atemberaubende Akrobatik. Aus 25 Meter Höhe springen sie in ein nur drei Meter tiefes Wasserbecken oder ein Stuntman stürzt sich als lebende Fackel in den Pool. Ihm seider Atem gestockt gab Frank Siegmund zu. Während die Fans von Brauerei-Souvenirartikeln am 12. Juni von 10 bis 14 Uhr zur Tauschbörse eingeladen sind, steigt das Familienfest am Sonntag, 13. Juli, ab 13 Uhr. Am Vormittag kommen die Radsportfreunde auf ihre Kosten. 10 Uhr fällt der Startschuss für die traditionell spannenden Radrennen, z. B. um den Großen Preis der Köstritzer Schwarzbierbrauerei. Mitten durch das Brauereigelände werden die attraktiven Rennenausgetragen und interessante Prämien ausgespurtet. Da am Vortag, das 6. Rennen zur Radbundesliga mit Start und Ziel in Ronneburg ausgetragen wird, sind viele erstklassigen Fahrer auch noch in Bad Köstritz dabei, verriet Team-Manager Olaf Albrecht. Wer vom Radsport noch nicht genug hat, kann sich am Sonntag, die Übertragung der Tour de France im Sudhaus anschauen. Alle anderen sindzu Sport, Spiel, Spaß und Show eingeladen. Viele musikalische Höhepunktekündigte der Brauereichef an. Auch die Falcon-Artisten werden nochmehrmals ihre Show zeigen. Eingebunden in den Schwarz-Markt ist in diesem Jahr zum ersten Mal das Heinrich-Schütz-Haus. In einerAusstellung können sich die Besucher über "Biersprüche, Bierlieder und Bierbrauern" freuen. Am Sonntag ist der Eintritt zum Schwarz-Markt frei. Frank Siegmund verweist auf ein Bus-Shuttle von den Gera-Arcaden zur Brauerei im Pendelverkehr und im gleichen Atemzug auf die Straßenbaustellen, die sich in Bad Köstritz derzeit befinden und die Anreise leider etwas schwerer machen.

( NG/hs, 11.07.2003 )

zurück