Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Geraer "Herz-Kreis-LAUF" erwartet 500 Teilnehmer

Laufen kann jeder - egal ob er die geborene Sportskanone ist oder nicht. Wer mit dem Laufen anfängt und regelmäßig trainiert, lebt gesünder und steigert die Lebensfreude. Und das gesündere Leben ist auch bitter nötig, denn allein im Jahre 2000 sind in Deutschland fast 395.000 Menschen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen verstorben. Darin eingeschlossen die Koronare Herzkrankheit, die inzwischen zur Haupttodesursache in allen westlichen Industrienationen geworden ist. Gegenzusteuern ist jedoch - ein bisschen Disziplin gehört natürlich dazu - relativ einfach: Die Mediziner sind sich einig: Schon dreimal 30 Minuten Bewegung pro Woche können das Herzinfarkrisiko um 30 Prozent senken. Aus diesem Grund hat die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) die "Herz-Offensive 2004" ins Leben gerufen. Vom 25. April bis 27. Juni wird es 16 Volksläufe an 16 Tagen in 16 Bundesländern geben. In Gera startet der "Herz-Kreis-LAUF" am 6. Juni. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. Als Ausrichter konnte der 1. SV Gera gewonnen werden. Unsere Stadt ist der einzige Austragungsort im Freistaat.
Am 6. Juni geht es nicht um sportliche Rekorde, vielmehr um die Freude an der Bewegung - und das für die gesamte Familie. Eine stattliche Anzahl von Sponsoren wird Unterstützung geben, und auch zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und natürlich dem Sport haben ihr Mitwirken zugesagt.
Die gesamte Aktion steht unter der Schirmherrschaft von Barbara Genscher, der Frau des früheren deutschen Außenministers, die gleichzeitig Schirmherrin der Deutschen Herzstiftung ist. Die Herzstiftung ist auch Empfänger des Erlöses dieser Benefizaktion - die Teilnahme kostet vier Euro, Schüler zahlen die Hälfte - der der Herzstiftung für herzkranke Kinder übergeben wird. Für Gera hat Oberbürgermeister Ralf Rauch die Schirmherrschaft übernommen und zeigt sich überzeugt, das viele laufbegeisterte Geraer dem Aufruf folgen. Mit über 500 Teilnehmern wird gerechnet
Die Teilnahmemöglichkeiten sind ganz auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. So kann man sich am Lauf über drei, sechs oder neun Kilometer beteiligen, am 3-km-Walken teilnehmen oder sich am kostenfreien Ereignislauf für Kinder beteiligen. Außerdem ist noch ein 4 x 100-m-Firmenlauf geplant.
Online-Anmeldungen unter der Adresse www.kkh.de oder bei der Geschäftsstelle des 1. SV Gera, Küchengartenallee 29, ( (0365) 832623.
Noch ein Tipp: Die ersten 500 Anmelder erhalten ein kostenloses KKH-Herz-T-Shirt zur Belohnung und als Ausstattung für zukünftige Läufe. Auf der Anmeldekarte bitte die Größe fürs T-Shirt vermerken, damit es wie angegossen paßt. (Bitte lesen Sie dazu auch untenstehendes Programm für Gera).

( Reinhard Schubert, 16.04.2004 )

zurück