Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Mineralien - Schätze in Geras Unterwelt

Die Sonderausstellung "Des Königs Schätze - Amethyst, Topas. Achat und Jaspis aus Sachsen" des Staatlichen Museums für Mineralogie und Geologie zu Dresden wird gegenwärtig im Naturkundemuseum gezeigt. Die Ausstellung präsentiert vor allem historische Funde von Edelsteinen aus Sachsen, von Fundstellen, die schon längst erloschen sind oder deren Höhepunkte der Gewinnung in den zurückliegenden Jahrhunderten lag. Das sind die Amethyste von Wiesenbad bei Annaberg und Einsiedel bei Seiffen, die Achate von Wiederau bei Rochlitz, Chemnitz, Halsbach bei Freiberg und Schlottwitz, die Opale von Eibenstock, die Jaspise von Hohenstein-Ernstthal. Diese Edelsteine wurden in der Bildhauerei, im Steinschnitt und in der Juwelierkunst verwendet. Bisher sahen über 3000 Besucher diese interessante Ausstellung, die noch bis zum 6. Mai zu sehen ist.

( 17.03.2001 )

zurück