Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Theater- und Konzertfreunde mit großzügiger Spende

Im Mittelpunkt einer Festveranstaltung der Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Theaterhausesstand die Übergabe einer Spende von 7.500 Euro für das Jubiläumsbuch desTheaters und von 3000 Euro für eine CD des Philharmonischen Orchestersan den Generalintendanten Dr. René Serge Mund und den Künstlerischen Direktor Dr. Eberhard Kneipel. Umrahmt wurde die Spendenübergabe mit einem Programm "Künstler vongestern, heute und morgen", geleitet von Günter Matthes und begleitet von dessen langjährigem Partner Günter Schimm. Katrin Strocka, Ilona Streitberger, Hugo Wieg und Michael Stolle brachten Werke von Mozart, Wagner und Lehar zu Gehör, die verbindenden Wort sprach AngelikaPoser-Kötzsch. Für Begeisterung und Zugaben sorgten auch junge Sängerinnen und Sänger der Musikschule "Heinrich Schütz" mit Opernarien, Musicalmelodien, Gospel und Filmhits, einstudiert mit ihrer Lehrerin Ursula Unruh, die bis 1992 am Musiktheater tätig war. Den Abschluss der Festveranstaltung bildete der Auftritt von Karl-Heinz Rothin mit Gedichten aus den Anfangsjahren des Geraer Theaters.

( 25.10.2002 )

zurück