Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

GOLDENER SPATZ in Gera und Erfurt

Das nächste Deutsche Kinder-Film&Fernseh-Festival GOLDENER SPATZ findet vom 2. bis 11. April 2003 in Gera und in Erfurt statt. In der Konzeption des Doppelfestivals sieht das Stiftungspräsidium eine "Fokussierung" auf den Bereich Medienpädagogik in Gera (2. bis 9. April) und auf den Bereich Medienwirtschaft in Erfurt (6. bis 11. April) vor. Während die Eröffnung in Gera über die Bühne gehen soll, ist die Preisverleihung in Erfurt geplant, die Jurys werden in beiden Städten aktiv sein. In der Sitzung des Präsidiums der Stiftung GOLDENER SPATZ wurden die Weichen für die Änderung der Stiftungssatzung und die Zustiftung der Landeshauptstadt Erfurt gestellt. In den Wochen zuvor hatten die Stadträte von Gera und Erfurt mit ihren Beschlüssen die politische Grundlage für den Doppelstandort geschaffen. Das Filmprogramm in Gera wird - so eine Pressemitteilung der Stiftung -von einem umfangreichen Workshopangebot für Kinder wie Lehrer und dem Forum Medienpädagogik begleitet, während die Vorführungen in Erfurt durch Fachveranstaltungen für Autoren, Produzenten, Programmanbieter und -verwerter sowie den Filmmarkt Pro Junior ergänzt werden. Zur Verankerung des medienpädagogischen Schwerpunktes in Gera soll neben der Kooperation mit überregionalen Institutionen die Zusammenarbeit mit dem einzigartigen Offenen Kinderkanal Pixel und dem Projekt "Spieltraum" intensiviert werden. Um die Fortführung des "Spieltraum" in Gera zugewährleisten, stellt die Landesmedienanstalt (TLM) finanzielle Unterstützung in Aussicht.

( 21.06.2002 )

zurück