Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

HeinrichsQuartier wächst weiter

Der Bauträger, die Tempus Immobilien & Projekt GmbH, macht seinen Namen volle Ehre. Gut drei Wochen ist es her, als der Bagger symbolisch den Startschuss für den Bauabschnitt II im HeinrichsQuartier gab. Am Mittwochvormittag griffen Stefan Mund, Stefanie Sommer, Cindy Wiegend und Dierk Wenke zum Spaten und gaben so den Startschuss für den Bau der ersten neun der 25 Reihenhäuser in Geras bester Lage. Der Investitionsbetrag liegt bei 2,5 Millionen Euro. „Dass bereits wenige Wochen nach dem Baustart weitere drei Mehrfamilienhäuser auch der Bau der ersten Reihenhäuser beginnt, zeigt, dass der Bauträger das Projekt zügig voranbringt. Das wird auch mit dem Einzug der ersten Eigentümer in die bereits fertiggestellten Mehrfamilienhäuser sichtbar“, so Dierk Wenke, Geschäftsführer Tempus Immobilien & Projekt GmbH.

Zwischen Heinrich-Schütz- und Lortzingstraße beginnt der Bauträger mit der Errichtung der ersten Häuserzeilen. „Die Nachfrage nach unseren Häusern nimmt täglich zu. Wir spüren, dass in Gera der Wunsch nach Wohnung in der grünen Umgebung in Nähe der Innenstadt sehr groß ist“, sagte Stefanie Sommer, Vertriebsleiterin der eigentraum GmbH und Ansprechpartnerin für Interessenten vor Ort. Die Größe der angrenzenden Rasenflächen liegt je nach Lage zwischen 50 bis 150 Quadratmetern.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Musikerviertel können sich so zukünftige Familien und Paare heimisch fühlen, die mit einem modernen Reihenhaus und Garten ihren Traum vom eigenen Haus leben wollen.

Schon in den kommenden Tagen werden die Grundstücke für die Errichtung der Fundamente vorbereitet. „Interessenten können sich gern vor Ort selbst ein Bild vom Bauvorhaben machen und bis zur Fertigstellung Ende 2019 den Baufortschritt mit verfolgen“, so Cindy Wiegand, Geschäftsführerin eigentraum GmbH.

Am Sonntag, 29. Juli, von 14 bis 16 Uhr, findet im Verkaufsbüro an der Heinrich-Schütz-Straße ein erster Info-Tag zu den Reihen- und Doppelhäusern statt. „Wir hoffen auf viele Besucher und werden den Interessenten anhand der Pläne und Visualisierungen vor Ort das Reihenhausprojekt näher erläutern“, sagte Stefanie Sommer. 

( Reinhard Schulze, 28.07.2018 )

zurück