Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Großenstein hat guten Grund zu feiern

Dass es sich in Großenstein nicht nur beim traditionellen Schützenfest gut feiern, sondern von Jahr zu Jahr auch schöner leben lässt, sieht jeder, der den kleinen Ort besucht. Was in den vergangenen Jahren alles angenehmer und schöner geworden ist, zeugt vom Fleiß und dem Engagement der Einwohner, die aus ihrem idyllisch gelegenen Ort ein wahres Schmuckstück gemacht haben und immer noch machen. Natürlich denkt man dabei in erster Linie an die vielen kleinen Häuser, die im neuen Glanz erstrahlen, an die Sauberkeit und Ordnung auf Straßen und Wegen, die bis auf wenige noch bestehende Ausnahmen inzwischen zur Normalität geworden ist. Größere Projekte wie die Straße von Großenstein nach Baldenhain, die Eröffnung der Revitalisierungsstrecke 2 Löbichau - Großenstein, die neue Abwasseranlage, das Ärztehaus und das liebevoll restaurierte Schusterhaus mit Begegnungsstätte und Heimatstube komplettieren das angenehme Erscheinungsbild des Ortes. Und wer so fleißig ist wie die Großensteiner, der hat auch guten Grund zu feiern. Bester Anlass dazu sind sowohl das 90-jährige Jubiläum des Obstbauvereins Nauendorf im Oktober dieses Jahres als auch das traditionelle Schützenfest, das alljährlich zahlreiche Gäste aus der nahen und weiteren Umgebung anlockt. Am nächsten Wochenende ist es wieder soweit. Ein abwechslungsreiches Programm wartet von Freitag bis Sonntag sowohl auf die Großensteiner Schützen, die sich wie in den Jahren zuvor andere befreundete Schützenvereine eingeladen haben, auf die Einwohner, von denen so viele fleißig mitgeholfen haben, das Fest vorzubereiten, als auch auf die zahlreichen Besucher aus nah und fern, die das Großensteiner Schützenfest nicht versäumen möchten.

( NG/heu, 19.08.2000 )

zurück