Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Für noch mehr Aroma

„Gibt es einen besseren Beweis für das Vertrauen in eine Firma, als der Startschuss in neue Investitionen?“

Dies war die einführende Frage von Georg Kroll, und die passende Antwort lieferte der Geschäftsführer des Thüringer Kräuterhof gleich selber: Mit dem symbolischen Spatenstich fiel der Startschuss für die Betriebserweiterung des Unternehmens in der „Zoche“. Bis  zu Beginn des nächsten Jahres sollen nun auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern neue Produktions- und Lagerhallen und somit auch weitere Büroräume für neues Personal geschaffen werden. Geht es nach Georg Kroll, ist dies noch nicht das Ende der Expansion - die Option für weitere 25.000 Quadratmeter habe man bereits gesichert. Als erstes Unternehmen auf dem Areal „Zoche“ blickt der Kräuterhof auf eine weit reichende Tradition bis ins Jahr 1922 zurück. Vor vier Jahren siedelte sich das Unternehmen dann am jetzigen Standort an und lockte durch den ständigen Wachstum immer mehr Investoren hinzu.

„Das Gewerbegebiet Zoche ist derzeit eines der attraktivsten in Gera für Unternehmen des produzierenden Gewerbes“, so formuliert es Bürgermeister Norbert Hein. Waren es im Thüringer Kräuterhof 2007 noch drei Beschäftigte, welche in der Produktion arbeiteten (und heute immer noch im Betrieb tätig sind), so sind es mittlerweile 55 Mitarbeiter und fünf Lehrlinge, welche mit „guter Arbeitsmoral und vollem Einsatz“, wie es der Geschäftsführer beschreibt, „auch die Zukunft des Unternehmens sichern“.

Mit der Bioverordnung zertifiziert, produziert der Kräuterhof heute rund um die Uhr verschiedene Teevariationen mit natürlichen Aromen und Naturstoffen.

Zu den Spezialitäten, welche an diverse Handelsketten auch in näherer Umgebung, gastronomische Einrichtungen oder auch Kindergärten geliefert werden, gehören nach wie vor die bekannten Pyramidenbeutel, aber auch die Eigenmarken „Sandmännchentee und die Wellness-Linie „Terra Tee“.  

( Benjamin Schmutzler, 19.10.2012 )

zurück