Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Gera feiert vier Jubiläen: Von Rosen- bis Rubinhochzeit

Gera (NG). Gera hat Grund zum Feiern: Gleich vier Jubiläen und damit die ganze Palette von der Rosen- bis zur Rubinhochzeit feiert die Stadt mit ihren Partnerstädten Kuopio (Finnland), Arnheim (Niederlande), Fort Wayne (USA) und Goražde (Bosnien - Herzegowina) im Oktober. Seit 40 Jahren gibt es mit Kuopio einen Partnerschaftsvertrag, mit Arnheim seit 25 Jahren, mit Fort Wayne seit 20 Jahren und mit Goražde seit 10 Jahren. Vom 3. bis zum 8. Oktober kommen deshalb auf Einladung der Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn Delegationen mit insgesamt fast 50 Gästen aus diesen Städten nach Gera, um das Jubiläum gemeinsam zu feiern und diesen Anlass zu würdigen. Dazu gehören Bürgerinnen und Bürger aus den Partnerstädten, die auch schon lange aufgrund der Partnerschaftsverträge feste Bindungen zu Geraer Einrichtungen haben wie u.a. das Musikkonservatorium Kuopio, die Tanzgruppe aus Arnheim oder Bürger aus Fort Wayne. "Wir freuen uns, hochrangige Repräsentanten der Partnerstädte hier in Gera zum Jubiläum begrüßen zu können. Derzeit laufen die Vorbereitungen dafür auf Hochtouren", so Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn. "Die langjährigen Partnerschaftsbeziehungen werden über die vielen Jahre durch unzählige persönliche Verbindungen, viele Besuche, fruchtbringende Erfahrungsaustausche und gemeinsame Projekte mit Leben erfüllen. Durch diese vielen Kontakte sind die Menschen unserer Städte enger zusammengerückt, haben die jeweils andere Kultur besser kennengelernt und wir haben voneinander auf den verschiedensten Gebieten des gesellschaftlichen Lebens gelernt."
Der Höhepunkt zum Jubiläum ist am 4. Oktober, 14.30 Uhr, der Festakt im Rathaussaal mit der Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Thüringen Marion Walsmann, mit Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn und rund 200 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Es wird Festansprachen der Ministerin Marion Walsmann, der Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn, des Stadtratsvorsitzenden Dieter Hausold und der Repräsentanten der Partnerstädte geben. Außerdem werden sich die Ehrengäste aus den vier Städten in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Pauli Kurkirinne, Leiter der Kanzlei der Stadt Kuopio, Pauline Krikke, Oberbürgermeisterin der Stadt Arnheim, Tom Henry, Oberbürgermeister der Stadt Fort Wayne, und Emir Culov, Vertreter der Stadt Gorazde, haben bereits ihr Kommen zugesagt. Künstlerisch umrahmt wird der Festakt durch die Musikschule "Heinrich Schütz" Gera, das Musikkonservatorium Kuopio sowie durch die Tanzgruppe aus Arnheim. Gemeinsamen werden die Gäste u.a. ein Konzert mit dem Ensemble DIX in der Marienkirche besuchen, an einer Führung durch das Otto-Dix-Haus teilnehmen und bei der Eröffnung der Fotoausstellung "Von der Rosen- bis zur Rubinhochzeit: Gera und seine Städtepartnerschaftsjubiläen" am 5. Oktober, 16 Uhr, in der Bibliothek dabei sein.

( vorstufe, 27.09.2012 )

zurück