Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

3.000 Euro zum Hüpfen

„Ich finde das gut, dass Sie sich so viel Mühe geben, die Menschen brauchen das, sie brauchen dies vor allem auch zur Identifikation mit ihrem Stadtteil”, mit diesen Worten lobte Thüringens Sozialministerin Heike Taubert das Engagement zur Organisation des dreitägigen Stadtteilfestes, welches in diesem Jahr unter dem Motto „40 Jahre Lusan” steht. Es ist die Zuversicht, der Ehrgeiz und das Temperament von Andrea Schramm, Geschäftsführerin der Kindervereinigung e.V., und Margitt Böhme, Leiterin des Stadtteilbüros Lusan, dieses Fest zu einem fulminanten und unvergesslichen Fest für die ganze Familie werden zu lassen. „Und das freut die Familienministerin”, fügte Taubert hinzu. Gekommen war sie, um den beiden Frauen einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 3.000 Euro zu überreichen. „Das Geld wird zur Finanzierung der weltgrößten Hüpfburg benötigt, die am Wochenende vom 13. bis 15. Juli für enormen Spaß für Groß und Klein sorgen soll”, machte Margitt Böhme neugierig. „Insgesamt kostet dieser aufblasbare Drache 4.200 Euro, neben der Zuwendung bringt die Kindervereinigung den Rest als Eigenanteil auf”, fügte Andrea Schramm hinzu. 

Doch trotz starker Frauenpower wissen die beiden Organisatorinnen einen zuverlässigen und treuen Partner an ihrer Seite. Lutz Piller, Inhaber der Veranstaltungsagentur Varia-Service, unterstützt mit seinem Wissen und seiner Erfahrung seit Jahren das Lusaner Fest. 

 Denn auch in diesem Jahr werden wieder vielfältige Attraktionen  dem Besucher geboten werden. Neben weit mehr als 30 Vereinen und Institutionen, die sich beteiligen, wird es u.a. einen Breakdance-Wettbewerb, den beliebten Stiletto-Lauf und die Miss-Lusan-Wahl geben. Zudem werden u.a. die Satelliten und Roland Kaiser Double die Bühne rocken. Sowohl zur Misswahl als auch zum Stiletto-Lauf können sich noch alle Interessierten anmelden. Ein Klick auf www.stiletto-sprint.de, dort finden sich alle relevanten Teilnahmebedingungen für beide Aktionen.  

( Fanny Zölsmann, 14.06.2012 )

zurück