Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Fristverlängerung für 8. Landesfotoschau

Die 8. Landesfotoschau Thüringens wird wieder eine breite Auswahl des fotografischen Schaffens in unserem Bundesland zeigen, denn jeder Thüringer Bürger kann sich mit Fotos an diesem Wettbewerb beteiligen. Ein Jury wählt die besten Fotos für die Ausstellung aus und vergibt attraktive Preise.
 Aufgrund des großen Interesses an der Teilnahme an diesem Wettbewerb hat man sich entschlossen, die Annahmefrist bis zum 31. Januar zu verlängern. Die eingesandten Fotos können alle Facetten des fotografischen Spektrums zeigen, farbig oder schwarz-weiß sein, müssen aber in den letzten zwei Jahren entstanden sein.
 Die Ausstellungseröffnung und die damit verbundene Preisverleihung findet am 31. März um 11 Uhr im Hennebergschen Museum Kloster Veßra (bei Themar) statt; weitere Orte in Thüringen werden als Ausstellungsort folgen. Den Ausstellungsbesuchern sollen die Bilder Freude machen und einen Eindruck von der Vielfalt der Themen und der Qualität der Thüringer Foto-Amateure sowie -Profis vermitteln.
 Die genauen Wettbewerbsbedingungen sind im Internet unter www.gffthueringen.de einzusehen oder beim Landesvorstand (Krähenbergstraße 9, 99189 Tiefthal) anzufordern.
 Die Fotoschau wird vom Landesverband Thüringen der Gesellschaft für Fotografie e.V. veranstaltet. Die Schirmherrschaft hat der Landrat des Landkreises Hildburghausen, Thomas Müller, übernommen.

( NG )

( Administrator, 13.01.2012 )

zurück