Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Erster Indoor-Spielplatz in einem Mehrfamilienhaus

Gera (NG/cs). Die Geraer Wohnungsbaugenossenschaft WBG "Aufbau" Gera eG eröffnet am 5. November für ihre Mieter den ersten Indoor-Spielplatz Thüringens in einem Mehrfamilienhaus. An diesem Tag wird er für die Benutzung freigegeben. Dann heißt es für die Kinder des Wohnblocks in der Franz-Stephan-Straße 6-16: ab in die bunte Spielbox mit zwei Geschossen, über Matten kriechen und viele spielerische Hindernisse überwinden:  einen Regenhimmel, einen großen Schwimmring, eine große Rolle und vieles mehr. Nach oben können die Kinder über eine bunte Treppe steigen und sich am Boxsack üben oder auf Netzen klettern.
Die Idee entstand aus den Überlegungen, ein Wohnhaus für Familien mit Kindern attraktiv und ansprechend zu gestalten. Mit einer Kita in der Nähe, guter Anbindung an den ÖPNV, großen voll sanierten und bezahlbaren 1-5 Raumwohnungen, sicheren Kinderwagenabstellmöglichkeiten inklusive befahrbarer Rampen zum Keller, einem Spielplatz und naturnaher Lage sind überzeugende Argumente bereits geliefert. Nun wird diese Infrastruktur noch durch einen spannenden Indoor-Spielplatz im Warmen abgerundet. Auf diesem können die Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren auch in der kalten Jahreszeit ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.
Dafür investiert die WBG "Aufbau" Gera eG rund 23.000 Euro und überlegt, bei entsprechender Akzeptanz auch weitere Projekte dieser Art anzugehen, so Maik Schmidt, Leiter Vermietungsmanagement der WBG "Aufbau" Gera eG.
An diesem Sonnabend, 5. November, lädt die WBG "Aufbau" Gera eG alle Kinder und deren Eltern zwischen 9 und 13 Uhr zum Probespielen auf den Indoor-Spielplatz ein. An diesem Tag besteht für Wohnungssuchende auch die Gelegenheit, sich über aktuelle Wohnungsangebote der WBG "Aufbau" zu informieren und Wohnungen zu besichtigen.

( 03.11.2011 )

zurück