Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Die Gelbe Tonne

Gera (NG). Die Experten für das Sammeln, Sortieren und Verwerten von Rohstoffen präsentieren sich am Donnerstag, 9. Juni, in den Gera Arcaden. Zum internationalen Umwelttag laden die GUD Geraer Umweltdienste GmbH & Co. KG, der Abfallwirtschaftszweckverband Ostthüringen (AWV) und das Duale System Deutschland zum gemeinsamen Aktionstag ein.
Von 9 bis 20 Uhr sind die Unternehmen in dem Einkaufszentrum präsent. Neben Informationsständen und verschiedenen Mitmachangeboten erwartet die Besucher ein tolles Gewinnspiel. Von 13 bis 18 Uhr ist die GUD zudem im Außenbereich auf dem Museumsplatz mit einem "Müllauto zum Anfassen" präsent: Auch hier gibt es Rätsel und Spiele zu lösen und kleine Preise zu gewinnen. Wer es noch genauer wissen möchte, kann sich für einen Besuch im Recyclingzentrum Untitz anmelden. Vier Rundgänge werden angeboten: Zu besichtigen ist dabei die Sortieranlage für Leichtfraktionen (Inhalt der Gelben Tonnen) und die Kompostieranlage. Ein kostenloser Buspendel fährt die Besucher von der Heinrichstraße nach Untitz und wieder zurück. Die Busse starten um 11, 13, 15 und 17 Uhr. Anmeldung: ( (01802) 298168 oder www.gud-gera.de.
Hintergrund des Tages ist die neue Gelbe Tonne AWV Plus, in die nun neben Verpackungen mit dem Grünen Punkt auch andere Nichtverpackungen aus Plastik und/oder Metall wie Plastehefter, Kleiderbügel, Plasteeimer, Besteck, Töpfe, Pfannen, Gießkannen, Schrauben, Nägel, Türklinken und kleine Werkzeuge hinein dürfen.

( 07.06.2011 )

zurück