Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Gera feiert sein Hofwiesenparkfest am 30. April

Gera (NG). Auf über 20 Aktionsflächen geht es zum 4. Hofwiesenparkfest am 30. April und am 1. Mai in Gera rund. Eröffnet wird das traditionelle Familienfest am Sonnabend, 14 Uhr, auf der Veolia-Bühne. Die Gäste können sich an beiden Tagen auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Überall im Park gibt es Angebote zum Hören, Sehen und Mitmachen. Das Spektrum reicht auf der Veolia-Bühne vom Popschlager mit Sylvia Martens, Countrymusik und Schlager mit Gudrun Lange und Kactus bis Rock mit der Status Quo Coverband und einer feurigen Walpurgisfeuershow. Lichterschwimmen und Ballonglühen gehören ebenfalls wieder zum abendlichen Programm. Für das jugendliche Publikum wird das Veranstaltungsgelände mit der Tanzwiese am Beachvolleyballplatz erweitert. Am Sonnabend legt das bekannte ostdeutsche DJ-Duo Hanson und Schrempf auf und will auf der Tanzwiese für Ekstase sorgen.
Auf der Bühne der Untermhaus-Arena bietet die Werbegemeinschaft Untermhaus u.a. Jazz- und Dixielandmusik, eine Zaubershow, Comedy, Rockmusik und Oldies. Als neue Attraktion gibt es ein Indianerlager an der "Weißen Elster" mit authentischen Tipi-Zelten, Tänzen, Bogenschießen und einem indianischen Sandmann. In den Sportstätten im und am Hofwiesenpark präsentieren sich die Vereine mit ihrem sportlichen Können und spannenden Turnieren. Im Spieloval wartet auf die Kinder nicht nur ein tolles Programm auf der Kinderbühne. Ein aufblasbarer Riesen-Drache mit einer über 30 Meter langen Kletter- und Rutschfläche, Kletterberg, Kindereisenbahn, Streichelzoo sowie viele Sport-, Spiel- und Bastelangebote der zahlreichen Geraer Vereine und Institutionen versprechen jede Menge Spaß. Auf der Jugendmusikbühne präsentieren sich junge Formationen der Musikschule und Bands aus Gera und Umgebung wie "The Core".

( 28.04.2011 )

zurück