Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Besonderes Lob für Langenberger Bibliothek

Gera (NG). Im Rahmen der achten Vergabe des gemeinsam von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und des Landesverbandes Thüringen im Deutschen Bibliotheksverband (dbv) ausgelobten Thüringer Bibliothekspreises erhielt das Rehabilitions-Zentrum Stadtroda gGmbH ein besonderes Lob der Jury für die ehrenamtlich organisierte und von Tagesstättenbesuchern geleistete Aufrechterhaltung des von der Kommune aufgegebenen Bibliotheksstandortes in Gera-Langenberg. Die Fortführung der Bibliotheksarbeit wird nicht zuletzt durch die aktive Vernetzung mit der Kirchengemeinde und der örtlichen Arbeitsloseninitiative ermöglicht.
Bereits zum achten Mal wird der Thüringer Bibliothekspreis vergeben. In der Jury wirkten neben Dr. Thomas Wurzel, dem Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, und Dr. Annette Kasper, der Vorsitzenden des Landesverbandes Thüringen im dbv, der Schriftsteller Matthias Biskupek, Dr. Simon-Ritz, Mitglied im Bundesvorstand des dbv, die Journalistin Gerlinde Sommer sowie die Bibliotheksleiterin Dr. Annette Brunner mit.
Der von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und dem Landesverband Thüringen im dbv ausgelobte Thüringer Bibliothekspreis geht 2010 an die Stadt- und Kreisbibliothek "Anna Seghers" in Meiningen. Der Bibliothekspreis ist mit 10.000 Euro dotiert.

( 26.08.2010 )

zurück