Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Klangfarben der Natur

Gera (NG). Der Hofwiesenpark bildet die malerische Kulisse für eine spektakuläre Show aus Licht und Ton. Mit "Colors of Nature - Klangfarben der Natur" geht am Sonnabend, 15. Mai, ein einzigartiges Projekt über die Veolia-Bühne im Veranstaltungsoval, bei dem sich Geschichte und Gegenwart, klassische Musik, Jazz und Pop auf eindrucksvolle Weise begegnen und durch ein Kammerorchester multimedial aufwändig inszeniert werden.
Realisiert wird das Vorhaben mit der LEC laser event company aus Eibenstock. "Wir haben gemeinsam mit dem Pianisten und Lichtinstallateur Lutz Gerlach ein Projekt entwickelt, bei dem sich Klassisches mit Modernem verbindet", erläutert der Geschäftsführer der sächsischen Firma, Enrico Oswald. Das Ensemble "Classic en Vogue" interpretiert klassische Werke in zeitgenössischem Stil und wendet sich damit an alle Generationen. Markenzeichen des Ensembles "Bella Musica" sind venezianisches Barock, verspieltes Rokoko, verträumte Romantik, die faszinierende Welt des Musicals und das melancholische Flair der Filmmusik. Die Instrumente - ihr Spektrum reicht von Harfe, über Klavier und Violine bis hin zum Keyboard - vermitteln die einzelnen Klangfarben der Natur.
Das Flair jeder Jahreszeit wird außerdem mit Licht- und Pyrotechnikeffekten sowie faszinierenden Laseranimationen aufwändig in Szene gesetzt. Ergänzt wird das Schauspiel durch Tänzer und Stelzenläufer. Sie bewegen sich in farbereichen Kostümen zu den Klängen der Musik, tanzen im Licht und vermitteln mit ihrer Leichtigkeit die Schönheit der Natur. (Karten bei Gera Tourismus im H35.)

( 17.05.2010 )

zurück