Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Ausstellungen, Vorträge und Führungen auch für Kinder

Gera (NG). Der 33. Internationale Museumstag steht in diesem Jahr unter dem Motto "Museums for Social Harmony - Museen für ein gesellschaftliches Miteinander". Der Deutsche Museumsbund, das deutsche Nationalkomitee des Internationalen Museumsrates (ICOM) sowie die regionalen Museumsämter und -verbände sprachen sich für eine gemeinsame Beteiligung aller Museen am Sonntag, 16. Mai, aus.
"Natürlich beteiligen sich auch unsere Museen der Otto-Dix-Stadt an diesem Tag mit ausgewählten Veranstaltungen und Aktionen, um auf das breite Spektrum der Museumsarbeit und die thematische Vielfalt unserer Museumslandschaft aufmerksam zu machen" betont Sozialdezernentin Christiane Neudert. "Der Tag soll einmal mehr die Rolle unserer Museen und die Arbeit ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken und auf deren Beitrag zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben hinweisen", lädt sie alle Interessierten ein.
Zusätzliche Angebote, thematische Führungen oder auch spezielle Angebote für Kinder ergänzen am Sonntag, 16. Mai das Ausstellungsangebot von Kunstsammlung und Otto-Dix-Haus, Museum für Angewandte Kunst, Stadtmuseum und Museum für Naturkunde. Alle Museen sind an diesem Tag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Im Einzelnen warten die Museen mit folgenden Angeboten auf:

Orangerie
"Barbara Toch. Innere Gärten" Gemälde, Aquarelle, Collagen, Zeichnungen; "Emil Cimiotti. Plastiken und Zeichnungen"; "Musen und Modelle. Begegnungen in der Sammlung"; 16 Uhr Sonderführung

Otto-Dix-Haus
"Otto Dix. Bilder aus der Sammlung" Gemälde und Arbeiten auf Papier; 14 Uhr Kinderführung zu Otto Dix‘ "Bildnis der Eltern"

Museum Angewandte Kunst
Dauerausstellung "Art deco und Funktionalismus"; "EigenARTIG - Ganz junge Kunst" 9. Wettbewerb für Kinder und Jugendkunst der Sparkasse Gera-Greiz und der Stadt Gera; 11 Uhr Eröffnung der Porzellanausstellung "Weißes Gold von der Weißen Elster" Teil I; 15 Uhr Erlebnisführung für Kinder mit Vorstellung des neuen Kindermuseumsführers

Stadtmuseum
Die Geschichte Geras / Rückblicke - Einblicke - Ausblicke; "Stromauf" - Das neue Gera zwischen 1900 und 1930; "Arnhem, September 45 - Fotografien von Emmy Andriesse"; 11 Uhr "Als Gera noch von einer Stadtmauer umgeben war…" Interessantes und Wissenswertes über das alte Gera (Kinderveranstaltung)

Historische Geraer Höhler
Führungen 11, 13, 15 und 17 Uhr; 14 Uhr Sonderführung für Kinder "Wir erforschen das Höhlerlabyrinth" (Taschenlampe mitbringen)

Museum für Naturkunde
"Erlebnis Ostthüringen" - Landschaftsökologische Ausstellung; "Minerale - Bausteine der Erdkruste"/"Minerale und Bergbau Ostthüringens"; "Unterwegs in Gera und Umgebung" Landschaftsgemälde des Malers Helmut Janka ergänzt mit Fotografien von Dr. Holger Christel; "Muscheln und Schnecken vergangener Meere"; "2010 - Jahr der Biodiversität - Was ist Biodiversität"; 11 Uhr Führung durch; 15 Uhr Vortrag "Wandel in der Natur unserer Heimat"

Botanischer Garten
Fotoausstellung im Turmhaus "Die Lasur - ein Naturschatz unserer der Haustür"

( 17.05.2010 )

zurück