Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

5. WohnArt am 21. und 22. Februar

Die fünfte Ausstellung "WohnArt" im Jubiläumsjahr nicht ganz so groß, aber fein und mit vielen Informationen am 21. und 22. Februar in Kultur- und Kongreßzentrum. Die Ausstellung bringt jede Menge interessantes zum Thema Einrichtungs- und Renovierungsideen. Über 35 regionale Aussteller, die der Wirtschafts und Finanzkrise trotzen zeigen sich in bewährter gestalterischer Form. Denn nur wer auch in seiner Präsentation Niveau zeigt punktet beim Besucher.
Daher wird verstärkt auf Vorführung und Workshops gesetzt. Wer als Besucher am Eingang die Badehose anzieht, kann gleich in einer Badewannenschau Probeliégen. Die Firma Haberzettl zeigt den Unterschied zwischen Dampfdusche und Badewanne. In bewährter Form werden Küchen auch im Einsatz gezeigt. Das Küchenstudio Martin verwöhnt unter dem Motto "Kochen mit allen Sinnen" die Besucher. Im Mittelpunkt steht das sinnliche Erleben gesunder Nahrung. Wie frisches Brot auch aus dem Topf schmeckt, erlebt man von der Firma AMC Das Bauforum zum EW 65 ,,Eine Generation baut um" findet an beiden Tagen, jeweils 14 Uhr, auf der Bühne statt. Alle die in solch einem Haus wohnen, bekommen Einrichtungsidee von Fachleuten aufgezeigt. Zum Forum gewährt ein Hausbesitzer Einblicke an Hand des Haus-Grundrisses und lässt Wände verrücken.
Das eigentliche Programm mit Rick Mulligan musste wegen Krankheit kurzfristig. Umgebaut werden. Die Grippewelle ist auch der Grund vieler Absagen ,die den Veranstalter in den letzten Tagen erreichten.
Es lohnt sich trotzdem vorbei zu schauen, denn das nahe Frühjahr mit dem so genannten Frühjahrsputz gibt im Vorfeld die richtigen Anregungen zum Renovieren und Umbauen. Geöffnet ist die WohnArt von 10 bis 18 Uhr.

( 20.02.2009 )

zurück