Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Neuer Vorstand gewählt

Gera (NG). Der Direktor des Novotels Gera, Jörg Tempel, und der Geschäftsführer des Druckhauses Gera, Uwe Kaiser, verstärken für die nächsten drei Jahre den Vorstand des Gera Tourismus Vereins. Die Mitgliederversammlung hat sie wie die bisherigen Vorstandsmitglieder Elke Gundlach, Diana Jäger, Frank Emrich und Dr. Frank Rühling einstimmig gewählt.
Im kommenden Jahr investiert der Verein 366.000 Euro in die touristische Arbeit, davon stehen 46.000 Euro für Werbung zur Verfügung. So will man die Stadt auf 17 Veranstaltungen in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Höhepunkte seien dabei die Grüne Woche und die Internationale Tourismusbörse in Berlin. Erstmals biete der Verein eine Infotour für Jugendreiseveranstalter zum Festival "Goldener Spatz" an. Pauschalreisen könnten für die Höhlerbiennale, das Bauhausjahr und das Geraer Theater in Anspruch genommen werden.
Die Mitglieder haben sich zudem für den Aufbau eines Kunsthauses im Gebäude der ehemaligen Landeszentralbank ausgesprochen. Sie betonten, dass damit große Chancen für Gera und seine touristische Vermarktung verbunden seien. Die Marke "Otto Dix" könne weiter ausgebaut werden. Von den politisch Verantwortlichen werde ein klares Bekenntnis für das Kunsthaus erwartet, erklärten mehrere Vereinsmitglieder. Bedenkenträger dürften nicht die Oberhand gewinnen. "Durch das neue Kunsthaus wird die Museumslandschaft wesentlich attraktiver", sagte die Geschäftsführerin des Vereins, Karin Oberreuther.
Dass, wie in den Medien bekannt gegeben, Teile der Vereinsaufgaben in die BUGA GmbH übergehen sollen, kam in der Mitgliederversammlung nicht zur Sprache.

( 28.11.2008 )

zurück