Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Reiches Angebot zur Erntezeit

Mehr als 40 Teilnehmer zählt der diesjährige Bauernmarkt, der am 26. und 27. September in Gera stattfindet. Damit ist der Geraer Marktplatz bereits zum fünften Mal Schauplatz des reichhaltigen Ernteangebots. Die Produktpalette der Direkterzeuger aus der Region umfasst alles, was der heimische Boden oder Stall hergibt. Von vielfältigen Obst- und Gemüsesorten, über Käse, Honig, Kräutern bis hin zu Zwiebel- und Gewürzsträußen präsentieren die Händler alles, was die Gegend zur Erntezeit bietet. Auch Korb- und Holzwaren, Naturprodukte und vieles mehr werden auf dem Bauernmarkt zu finden sein. Am Schauplatz selber sorgen eine attraktive, rustikale Gestaltung und Musik, sowie ein besucherfreundliches gastronomisches Angebot für ein ideales Erntezeit-Ambiente. Dabei werden auch die am Markt ansässigen Restaurantbesitzer mit einbezogen. Angespornt durch die guten Erfahrungen des Bauernmarktes 2007 hat der Eigenbetrieb Kultur- und Veranstaltungsmanagement der Stadt den Erntemarkt in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Bauernverband und den Geraer Gärtnern und Gartenbaubetrieben organisiert.
Der 5. Geraer Bauernmarkt lädt die Geraer und Gäste am Freitag, 26. September, von 7 bis 16 Uhr und am Sonnabend, 27. September, von 7 bis 14 Uhr ein.

( 19.09.2008 )

zurück