Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

14 Tonnen Altbatterien gesammelt

Das Jahr 2008 ist ein gutes Jahr für die Umwelt: Die Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS Batterien) wird zehn Jahre alt - ein ganzes Jahrzehnt, in dem insgesamt über 100.000 Tonnen Batterien gesammelt und Wertstoffe für die Zukunft gesichert wurden. Nun kommt die Stiftung bis 30. Mai während der BATT-Recycle-Tour 2008 mit einer sechs Meter hohen Riesenbatterie nach Gera. Ziel der Aktion ist es, die Geraer über Batterie-Recycling zu informieren und zum Batteriesammeln aufzurufen. Gemäß dem Motto: "Recycling - Wertstoffe für die Zukunft!" Wer das verstanden hat, kann sein Wissen in einem Umweltquiz unter Beweis stellen und ein Auto gewinnen!
Ziel der BATT-Recycle Tour 2008 ist es, noch mehr Verbraucher zur regelmäßigen Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus zu motivieren, damit die leeren Energiespender recycelt und die enthaltenen Wertstoffe wiederverwertet werden können. In der begehbaren Riesenbatterie gibt es viel über den Wiederverwertungskreislauf gebrauchter Batterien und Akkus zu entdecken - z.B. dass heute bereits über 90 Prozent der Batterien wiederverwertet werden. Alle Schulen in Gera sind zudem aufgerufen, sich an dem bundesweiten Batteriesammelwettbewerb während der Tour zu beteiligen - das Umweltbewusstsein wird mit bis zu 3.000 Euro für die Klassenkasse belohnt.
Auch Oberbürgermeister Dr. Norbert Vornehm, und Dietmar Lübcke, stellv. Geschäftsleiter des Abfallwirtschaftszweckverbands Ostthüringen, unterstützen die Umweltinitiative und waren am Mittwoch vor Ort. Sie konnten sich davon überzeugen, dass die Thrünger gute Sammler sind: Im Freistaat wurden allein im Jahre 2007 über 306 t gebrauchte Batterien und Akkus gesammelt - Gera hat dazu mehr als 14 t beigetragen. Während der BATT-Recycle-Tour 2008 haben sie nun Zeit, alte Energiespender direkt an der Riesenbatterie von GRS Batterien abzugeben.
Den 10. Geburtstag feiert GRS Batterien zusammen mit den Verbrauchern an der Riesenbatterie. Bei einem Umweltquiz rund um das Thema Batterie-Recycling kann sich der Gewinner über einen Peugeot 207 CC Cabrio im Wert von 20.000 Euro freuen.
Schon gewusst? Über 100.000 Tonnen wurden seit 1998 von GRS Batterien zurückgenommen. Umgerechnet entspricht das dem Gewicht von mehr als vier Milliarden Mignon-Rundzellen - hintereinander gelegt würde diese Kette aus Batterien fünf Mal den Äquator umrunden. Damit weiteren Erdumrundungen nichts im Wege steht, können natürlich das ganze Jahr gebrauchte Batterien und Akkus überall dort abgegeben werden, wo Batterien verkauft werden.

( 02.06.2008 )

zurück