Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Zu Gast bei Ponys, rosigen Ferkeln und munteren Zickleins

Die Geraer Tierparksafari hat Tradition. Der Förderverein des Wald-Zoos lädt Groß und Klein am Pfingstwochenende zur inzwischen 14. Auflage dieser beliebten Veranstaltung ein. Auf die Besucher wartet am Sonntag, 11. Mai, und Montag, 12. Mai, jeweils 10 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Dessen Spektrum reicht von Musik unterschiedlicher Couleur, über spezielle Angebote für Kinder bis hin zur Tiertaufe.
Für die richtige Musik sorgen die Schalmaienkapelle Löbichau und die FUX-Band. Wirbelnde Lassos samt fliegender Messer sind in einer Lasso- und Peitschen-Show zu erleben. Die Jüngsten werden sich bei einer Plüschtier-Party vergnügen, bei der es auch große wie kleine Schmusetiere zu gewinnen gibt. Außerdem sorgen eine große Bastelstraße und Kinderschminken sowie eine Hüpfburg für beste Unterhaltung der Mädchen und Jungen.
Da in den vergangenen Wochen im Geraer Wald-Zoo viele Tiere das Licht der Welt erblickten, findet an beiden Tagen, jeweils 14 Uhr, eine Tiertaufe statt, und wer erleben möchte, wie Schafe geschoren werden, hat dazu gleich im Anschluss Gelegenheit. Ebenfalls an beiden Tagen können Kinder das Gelände des Tierparks auf dem Rücken von Ponys erkunden. In einem kleinen Indianerlager erfahren sie zudem Wissenswertes über das Leben der amerikanischen Ureinwohner. Darüber hinaus wird Jule’s Kindertheater sie bestens unterhalten.
Den Besuchern, die nicht nur das kulturelle Angebot zu schätzen wissen, sondern auch aufmerksam die Tiere beobachten, wird es leicht fallen, die Fragen eines Preisrätsels zu beantworten und eventuell einen der attraktiven Preise, darunter ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro, zu gewinnen. Über kulturelle Offerten und Tierpark-Erkundung hinaus bietet das Fest auch Kulinarisches zwischen Rostbratwurst und Eintopf aus der Gulaschkanone.
Der Erlös der Tierparksafari soll für die Anschaffung einer Tiergruppe sowie für die Gestaltung der Tieranlagen verwendet werden.

( 09.05.2008 )

zurück