Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

ADAC jetzt in der Bachgasse

Dreimal ist die Geschäftstelle des ADAC Hessen-Thüringen seit ihrer Eröffnung 1990 in Gera schon umgezogen. Nun endlich scheint sie mit dem jetzigen Standort des Reise- und Servicecenters den optimalen Platz gefunden zu haben. Das hofft Geschäftsstellenleiter Volker Viehweg, für den es der vierte Umzug ist. Er war von Anfang an dabei und freut sich über die neuen Räume in der Bachgasse 4, dicht neben dem Café und an der Flanke des Elsterforums.
Mitten im Zentrum erwartet der ADAC nun seine Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Auf einer Verkaufsfläche von 149 Quadratmeter (in der Reichsstraße waren es 71) können sie sich informieren und beraten lassen. In den großzügig gestalteten und hellen ansprechenden Räumen steht das fünfköpfige Team um Volker Viehweg bereit. Dabei geht es um umfassende ADAC-Leistungen von der Mitgliedschaft, Versicherung, Finanzierung und Verlagsprogramm bis zur Reiseplanung und Buchung im ADAC-Reisebüro. Es hat mit der neuen Geschäftsstelle eine besondere Vergrößerung erfahren.
Pressesprecherin Kristine Rogoß machte zur Eröffnung darauf aufmerksam, das im neuen ADAC Reise- und Servicecenter auch die Jahresgabe sowie Toursets und Autobahn-Vignetten erhältlich sind. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und mittwochs von 9 bis 14 Uhr.

( 07.03.2008 )

zurück