Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Steinweg ist Projekt von "Genial zentral"

Die Stadt Gera hat sich gemeinsam mit der GWB "Elstertal" beim Projektwettbewerb "Genial zentral" des Landes Thüringen erfolgreich beworben.
Nachdem die Stadt im Sommer in die Vorauswahl gekommen war, wurde Ende November im Rahmen einer gemeinsamen Konferenz des TMBV, der LEG und des Landesverwaltungsamtes mit den beteiligten Städten darüber informiert, dass Gera zu den Standorten mit Priorität gerechnet wird. Von insgesamt 99 Projekten haben 32 diese Bewertung erhalten. Das Geraer Projekt trägt den Namen "Steinweg/Ostseite - Privatisierung".
Nach dem erfolgreichen Wettbewerb 2006, der neue Ideen für die Umgestaltung des Steinweges lieferte, hat die GWB "Elstertal" nun den ersten Umsetzungsschritt in Arbeit. Die überwiegend leerstehenden Wohnhäuser mit sehr kleinen Mietwohnungen sollen verkauft und zu attraktiven Stadthäusern umgebaut werden. Vorher müssen die Häuser auf der Ostseite teilweise wie siamesische Zwillinge technisch getrennt werden. In den achtziger Jahren hatte man z.B. nur ein Treppenhaus für zwei Häuser vorgesehen. Um die Wohnhäuser künftig individuell nutzen zu können, sollen Anpassungen wie neue Erschließung und Haustechnik finanziell unterstützt werden. Die durch künftige Privateigentümer erfolgenden Sanierungen sind so konzipiert, dass die Gebäude wieder "Hingucker" im Steinweg werden.  

( 14.12.2007 )

zurück