Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Nominierung für den Global Business Award

Alexandra Habel vom Salon "An den Arcaden" wurde für die angesehene Auszeichnung 2008 "Global Salon Business Award (GSBA), Salonunternehmer des Jahres" nominiert.
Der GSBA ist eine hochbegehrte Auszeichnung, die alle zwei Jahre an Salonunternehmer für hervorragende Leistungen in der Branche verliehen wird.
Gewürdigt und honoriert werden führende Salonbesitzer, die beständig außergewöhnlichen geschäftlichen Erfolg, eine gute Verkaufsförderung sowie allgemeines Management gezeigt haben, und die positiven Einfluß auf die Friseurbranche insgesamt und damit auf ihren Standort haben.
Die Gewinner werden auf der 2008 Global Salon Business Forum & Award -Veranstaltung bekannt gegeben, die im Juni kommenden Jahres in Hollywood (Kalifornien) stattfindet.
Diese Veranstaltung besteht sowohl aus dem Glamour und der Faszination Hollywoods als auch aus ernsthafter Weiterbildung. Das Event beginnt mit einer exklusiven Cocktail- und Dinnerparty in einer berühmten Villa in Beverly Hills. Am nächsten Tag steht ein fortgeschrittener Weiterbildungskurs auf dem Programm. Das Finale ist ein Galadiner ganz im Stile Hollywoods, auf dem die Gewinner ihre Auszeichnung in Empfang nehmen.
Kein Wunder, dass die Nominierung bei Alexandra Habel und ihren Team große Freude, Stolz und auch ein wenig Aufregung hervorgerufen haben.

( 21.09.2007 )

zurück