Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Nacht der offenen Kirchen

Mehr als 130 Veranstaltungen in 27, meist bis Mitternacht geöffneten Kirchen bietet die Nacht der offenen Kirchen am Sonnabend, 15. September, in und um Gera im BUGA Jahr. Veranstalter der Kirchennacht ist der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Gera. Beteiligt sind auch die katholische Kirchgemeinde und die evangelisch-freikirchlichen Gemeinden. 18 Uhr werden die Glocken aller Geraer Kirchen und der beteiligten Kirchen in der Region läuten. Zum Abschluss um 24 Uhr werden in den Kirchen Mitternachtsandachten gefeiert oder ein Nachtsegen gespendet. Während der sechsstündigen Aktion erwartet die Besucherinnen und Besucher in jeder Kirche ein besonderes Programm, das von stündlichen Kirchenführungen bis zu Vorträgen und Meditationen reicht. (NG)

( 14.09.2007 )

zurück