Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Bescherung im Museum

Das Museum für Naturkunde erwartet nicht nur Gruppen in seinem "schneesicheren" Winterwald mit Tieren, Geheimnissen und Weihnachtsmärchen, sondern auch für einzelne Kinder gibt es eine schöne Bescherung in der Adventszeit. Zum ersten Mal erwartet täglich jedes erste Besucherkind im Eingangsbereich des Museums bis zum 24. Dezember ein Adventsbaum der besonderen Art. Aber bevor ein Päckchen, Beutel oder Adventssäckchen - liebevoll von Wichteln gefüllt - geöffnet werden darf, muss eine Frage der Mitarbeiter an der Kasse beantwortet werden. Die Kinder sollten die genaue Anzahl der Stufen, welche zum Museum für Naturkunde auf dem Nicolaiberg hinaufführen, nennen können. Also das Zählen nicht vergessen!
Und um das erste Besucherkind sein zu können, sollte man die Öffnungszeiten des Naturkundemuseums wissen: dienstags von 13 bis 20 Uhr, mittwochs bis freitags von 10 bis 17 Uhr und sonnabends, sonntags und feiertags von 11 bis 18 Uhr. Montags ist geschlossen.

( 15.12.2006 )

zurück