Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Lusanfest wartet mit sechster Auflage auf

Am letzten Augustwochenende lädt die Stadt Gera wieder zu Thüringens größten Stadtteilfest im bevölkerungsreichsten Gebiet der Stadt. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, damit der neue Festplatz wieder zum Anziehungspunkt für unzählige Aktivitäten und Aktionen werden kann.
Das sechste Lusanfest findet in diesem Jahr erstmals auf dem Gelände der Werner-Petzold-Straße statt und wird von der Geraer Wohnungsbaugesellschaft präsentiert.

An drei Tagen präsentieren sich rund 40 Vereine, Institutionen und Gewerbetreibende. Eröffnet wird das umfangreiche Programm mit der 3. Lusaner Marktschreier-Meile. Bis 1 Uhr kann dann im großen Festzelt bei der Gewo-Kino-Nacht mit Disco-Party und Reggae-Band gefeiert werden.
Traditionell treffen sich am Sonnabend wieder alle Kinder zum großen Ballon-Umzug. Angeführt von den Münchenbernsdorfer Schalmeien, wird dieser gegen 11 Uhr mit dem Ballonweitflug auf dem Festplatz enden. Bis in die Abendstunden warten die Veranstalter mit einem bunten Familienprogramm auf. Unter anderem sind Deutschlands jüngste Jazzer, die "Blue Dragon Jazzband", mit von der Partie.
Am Sonnabend-Abend werden zudem die zehn Kandidatinnen vorgestellt, die am Folgetag die Wahl zur "Miss Lusan" antreten wollen. Wie Lutz Piller vom Veranstalter Varia-Service verspricht, soll die Wahl in diesem Jahr etwas ganz besonderes werden. In drei Durchgängen stellen sich die jungen Damen ab 19 Uhr ihrem Publikum und präsentieren sich nicht nur in sommerlicher Bademode, sondern auch in frechen Fußballtrikots. Erstmals wird eine Frau den Abend moderieren. Greta Bölkow, Deutschlands älteste Xylo-phon-Spielerin, wird die Besucher trotz oder vielleicht gerade wegen ihrer 70-jährigen Lebenserfahrung in ihren Bann ziehen.

Vor der großen Wahl jedoch beginnt der Tag unter dem Motto "Gesund & Fit" und Deutschlands einzige Kakadu-Show steht auch auf dem Programm. Sieger werden ebenfalls zur EvenTalent-Show ermittelt, nachdem sie ihre verborgenen Talente zur Schau gestellt haben. Anmeldungen gibt es hierfür bereits, dennoch können sich Interessenten noch bewerben.

Altbewährtes und natürlich neue Ideen warten in diesem Jahr auf die Gäste. Traditionell wird an allen drei Tagen die Tschu-Tschu-Bahn durch Lusan und Zeulsdorf fahren und jeweils 36 Fahrgästen Platz bieten. Darüber hinaus gibt es Auto-Scooter, Modellbootfahrten, Action-Fun-Trampolin, Ponyreiten und vieles mehr.

Das Lusanfest gibt es alle zwei Jahre und gehört zu den wenigen Veranstaltungen Geras, das seinen Besuchern kostenlosen Eintritt gewährt.

( 18.08.2006 )

zurück