Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Einladung zur Teatime mit Kunst

Im Rahmen der neuen Sonderausstellung "Durchsichten - Einblicke" aus den Beständen des Museums für angewandte Kunst (MAK), Ausstellung des Fördervereins "Freunde des Ferberschen Hauses", zeigt das Museum gemeinsam mit dem Teegeschäft "Die Tee-Passage" ab Dienstag, 24. Februar, eine neue Veranstaltungsreihe unter dem Titel "Teatime mit Kunst". Einmal im Monat lädt das MAK kunstinteressierte Besucher und Freunde des Ferberschen Hauses ein, Highlights aus den Sammlungsbeständen des Museums kennenzulernen.
Vom Direktor Hans-Peter Jakobson werden aus den Sammlungen der Depots bemerkenswerte Kunstgegenstände vorgestellt. Dabei wird Interessantes über Künstler, Entstehungszeit der vorgestellten Objekte und wie sie in die Sammlungen des Museums gelangten, preigegeben.
In der ersten Veranstaltung "Teatime mit Kunst", 24. Februar, 17 Uhr, reichen die beiden Geschäftsinhaberinnen der "Tee-Passage" - bei Teeliebhabern ein überaus bekanntes und geschätztes Spezialgeschäft - Susan Bütger und Ylva-Maritt Dahms den Besuchern Tee und Gebäck.

( 13.02.2004 )

zurück