Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Orangerie wird saniert

Zur Durchführung von Maßnahmen zur Bundesgartenschau 2007 stellt das Landesamt für Denkmalpflege der Stadt Gera Fördermittel für die Orangerie in der Küchengartenallee und das ehemalige Hofgut am Mohrenplatz bereit. Für die Sanierung der Orangerie werden der Stadt 249.300 Euro bereitgestellt. Die Baumaßnahme Notsicherung an den Scheunen eins bis vier des Hofgutes am Mohrenplatz drei bis fünf wird demnach zur Förderung der denkmalpflegerischen Mehraufwendungen mit 123.887 Euro aus Landesmitteln unterstützt. Weitere Fördermittel kommen aus dem Topf der Städtebauförderung. Die voraussichtlichen Gesamtkosten für die Restaurierung der Orangerie belaufen sich auf über zwei Millionen Euro. Für das Hofgut wird mit einem Kostenaufwand von 127.100 Euro gerechnet.

( 08.07.2005 )

zurück