Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Schöner Wohnen - besser Leben

Im Haus, Hof und Garten gibt es im Frühjahr reichlich zu tun. Ein Besuch der "Ostthüringer Handwerksmesse" vom 29. April bis zum 1. Mai ist da genau das Richtige, um Ideen und Partner für deren Umsetzung zu finden. Wer auf der Suche nach den eigenen vier Wänden, dem Traumhaus oder kreativen Wohnideen ist, für jeden ist etwas dabei.
Der schwierigen wirtschaftlichen Lage zum Trotz, überzeugen rund 70 Unternehmen, davon 75 Prozent aus der Region Gera, mit Ihrer handwerklichen und wettbewerbsorientierten Leistungsfähigkeit die Besucher zum Blick in die Zukunft. Speziell die Aussteller Messe präsentieren Produkte und Dienstleistungen für innen und außen. Vom Boden bis zur Decke über Treppen, Tapeten, Gardinen, Fenster und Türen das gesamte Spektrum wird gezeigt. Vor dem Sommer werden wirksame Schutzsysteme gegen die kleinen Plagegeister vorgestellt. Eine Firma stellt ihr Holzsolarhaus vor, Heizung, Warmwasser und Haushaltsstrom kostenlos - ohne Gas und Oel. Genaue Informationen dazu liefert ein Vortrag am Sonnabend und Sonntag zwischen 12 und 13 Uhr.
Die neue Verbindung beider Messen ermöglicht eine optimale Kombination von Ausstellungsgütern zu zeigen und dabei alle Mitglieder der Familie anzusprechen.
Haben die männlichen Besucher an den zahlreichen technischen Neuheiten gefallen gefunden, können die Damen sich über Kosmetik, Wellness oder Mode informieren. Die gestressten Häuselbauer finden im Sonderbereich Wellness und Aktivität Entspannung und Erholung. Anregungen geben Ausflugsziele aus Thüringen für Tages- und Ferienreisen in die Umgebung und in die Ferne.
Für die Kinder hält der naterger e.V. aus Weida viele Überraschungen, zahlreiche Kreativangebote und Workshops bereit. Schnappi, das kleine Krokodil, bekannt durch den gleichnamigen Hit, wartet auf neue Besitzer und ein Museum- und Ferienhof führt in einer lebendigen Werkstatt traditionelles Handwerk vor.
Für Gaumenfreuden sorgen Thüringer Handwerksbetriebe und ein kühles Blondes aus der Brauerei. Empfehlenswert die Modenschau eines Unternehmens aus Gera mit den neusten und aktuellen Modetrends des Sommers. Als besonderen Service dazu besteht die Möglichkeit, die Mode direkt vom Laufsteg zu kaufen. Tanz- und Musikschulen sorgen für Umrahmung und laden zum Verweilen ein.

( 15.04.2005 )

zurück