Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Ehemaliger Geraer Boxtrainer Hans Spazierer verstorben

Nach langer schwerer Krankheit ist am 29. März Hans Spazierer im Alter von 87 Jahren verstorben. Der verdienstvolle Box-Trainer, welcher 1968 nach Gera kam, konnte mit der BSG Wismut (1973) sowie der SG Wismut (1977) jeweils den Titel eines DDR Mannschaftsmeisters erkämpfen. Der Verstorbene betreute unter anderem solche weit über Thüringen hinaus be-kannte Faustkämpfer wie Frank Rauschning, Stefan Förster, Jürgen Fanghänel, Mario Loch, Enrico Richter und Ulli Kaden, die alle auch international von sich zu reden machten. An den jährlichen Zusammenkünften mit den früheren Wismut-Kämpen, zu denen auch der erfolgreiche Profitrainer Ulli Wegner zählt, nahm Hans Spazierer - obwohl seit über einem Jahrzehnt an den Rollstuhl gefesselt - bis 2002 stets mit großer Freude teil.

( NG/vm, 01.04.2005 )

zurück