Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Münchener Freiheit in Gera

Gera (NG). Das diesjährige Hofwiesenparkfest vom 3. bis 5. Mai steht unter dem Motto „Neue Ideen treffen auf Beliebtes“. Die Band „Münchener Freiheit“ wird mit einem grandiosen Konzert am Freitagabend die Besucher auf ein spannendes und abwechslungsreiches Fest-Wochenende einstimmen und mit ihrem Konzert einen der Höhepunkte – auf der sanierten Hofwiesenpark-Bühne – darstellen.

Die Geraer Band „The Great Cascade“ wird bereits ab 18 Uhr die Besucher auf den Konzertabend einstimmen. Die junge Garde zeichnet vor allem ihre Freude am Ausprobieren und ihre Liebe zur handgemachten Musik aus. 2018 überzeugten sie die Jury des „Local Heroes Bandcontest“ und wurden als beste Newcomer-Band Thüringens ausgezeichnet.

Den krönenden Abschluss an diesem Auftaktabend bildet die „Rock Revivale Band“. Thomas Große – einer der Gründer der „Rock Revivale Band“ - begeistert mit seinen Musikern nach wie vor Jung und Alt mit den großen Hits der vergangenen 50 Jahre. Seit über 2 Jahrzehnten bringen sie Hunderte von Fans bei Open Airs zum „Abrocken“. Ihr riesengroßes Repertoire beinhaltet auch dezenteren Rock & Pop.

Wer es lieber anstandslos und durchgeknallt mag, der kann die Band mit exakt diesem kuriosen Namen „Anstandslos & Durchgeknallt“ auf der Parkbühne erleben. Das deutsche Musikprojekt, zwei erfolgreiche DJs - Maria und Olli - veröffentlichten 2016 einen Remix des Titels „I Want It That Way“ von den Backstreet Boys, der über zwei Millionen Mal „gestreamt“ wurde.

Nach dem grandiosen musikalischen Auftakt des diesjährigen Hofwiesenparkfestes am Vorabend, wird der Sonnabend, 4. Mai, von einem weiteren Höhepunkt begleitet. Die traditionelle Lichternacht, unterstützt vom Buga Förderverein, steht auf dem Programm. Das magische Ballonglühen und das beliebte „Lichterschwimmen“ – der beeindruckende Lichterglanz der tausenden, bunten Lichter welcher sich im Wasser der Weißen Elster spiegelt und eine romantische Atmosphäre zaubert – wird die Gäste aufs Neue begeistern.

Kinder sollen auch in diesem Jahr im Mittelpunkt stehen. Vereine und Organisationen in und um Gera laden an beiden Tagen auf „Geras größten Kinderspielplatz“, rund um das Spieloval zum Ausprobieren, Mitmachen, Toben und Lachen ein – ein tolles Mitmach-Programm für Klein und Groß.

Allerlei Köstlichkeiten aus der Region und fernen Nationen lassen keine Wünsche offen. In den „Biergärten“ die „Köstritzer Biere“ genießen und im „Weindorf“ mit erlesenen Tropfen den Gaumen verwöhnen. „Es ist uns gemeinsam mit der Stadt Gera gelungen, wieder ein kunterbuntes Fest für die ganze Familie auf die Beine zu stellen. Ein großer Dank geht an alle langjährigen Besucher für ihre Treue zu unserem Stadtfest. Wir laden Sie auch dieses Jahr wieder ein, gemeinsam mit uns drei unterhaltsame Tage zu verbringen”, macht Herbert Zölsmann, der Chef der Gera Kultur GmbH, gemeinsam mit seinem Team schon heute auf das kommende Spektakel neugierig und kündigt an, dass es neue Eintrittskarten gibt. „Neu in diesem Jahr ist das Familienticket, gültig von Freitag bis Sonntag für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 14 Jahre, für 29,75 Euro. Das Konzerthighlight der Band Münchener Freiheit können Geraer und ihre Gäste mit einer Tageskarte, gültig nur für Freitag, für nur 9 Euro erleben. Beide Tickets gibt es im Vorverkauf. Natürlich erlebt sich ein Konzert in Gruppe besser, daher bieten wir auch das Tages-Gruppenticket – nur gültig am Freitag (ab 6 Personen), für 7 Euro pro Person an. Ein Hinweis an alle: Der Vorverkauf startet ab 16. März. Familien- und Gruppentickets sind nur im Vorverkauf in der Gera Information erhältlich”, erklärt der Gera Kultur-Chef.

Was bleibt: Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Preise an der Tageskasse: Freitag: 9 Euro pro Person, Sonnabend: 4 Euro pro Person, Sonntag: 3 Euro pro Person.

Weitere Highlights Hofwiesenpark-Bühne 2019:

8. Juni: Matthias Reim

22./23. Juni: Theater&Philharmonie Thüringen - Chansons von Édith Piaf und Jacques Brel

6. Juli: „See you in the 90‘s”

14. Juli: 3. Picknickkonzert

16. August: Angelo Kelly & Family

24. August: Schlagerfestival – Benefiz für die Geraer Tafel

Highlights Hofgut 2019:

7. Juni: „Sommerfest der

Begegnung“ mit der „Caritas“

14. - 16. Juni: Weinfest Gera

30. August – 1. September: Historia Caraslan – Tribute des Königs/ Mittelaltermarkt, Vereinsjubiläum 10 Jahre „Volk von Caraslan“

( zoelsmann, 12.03.2019 )

zurück